Wintermantel Sew Along Inspiration

Hallo zusammen,

Nina und ich  starten heute  auf dem MeMadeMittwoch Blog den Wintermantel Sew Along mit der Inspiration.

Neben dem Finale ist dieser Termin einer unserer liebsten. Spätestens heute Abend haben wir wieder viele schöne Schnitte auf unseren Nählisten.

Ich habe dieses Jahr ganz klare Vorstellungen, was ich brauche und das wird auch genäht. Für weniger vernünftige Mantelprojekte fehlt mir in diesem Herbst die Zeit.

Ich brauch dringend eine Jacke. Zur Auswahl liegen hier schon zwei Schnitte.

Clare von Closet Case Patterns

Und Yuzu von Waffle Patterns


Beide sind sich ähnlich. Meine Tendenz geht in Richtung Clare, weil sie schmaler geschnitten ist und man viel mehr Exemplare davon im Netz findet. Der Schnitt scheint sich wirklich bewährt zu haben.

Als Stoff habe ich mir nach Beratung mit meiner Tochter einen dunkelroten Wollstoff bestellt. In Wirklichkeit ist er dunkler

Ein warmer Wintermantel in anthrazit wäre auch noch eine Idee. Dafür liegt hier schon länger ein Wollstoff bereit. Als Schnitt würde ich nochmal das Modell 7483 von Burda nähen. Im letzten Jahr habe ich es schon in rot genäht und ich liebe den Mantel sehr.

Aber ich fürchte der muss bis nächstes Jahr warten.

Wie sieht’s bei euch aus?
Ist eure Inspiration in diesem Jahr eher vernünftig oder verträumt? Wir sind gespannt.

5 Gedanken zu „Wintermantel Sew Along Inspiration“

  1. Aloha, die Jacke Clare gefällt mir auch – also, das Modell mit dem Stehkragen. Zu der Frage, ob vernünftig oder verträumt, kann ich nur antworten, dass ich beides vorhabe. Was am Ende herauskommt, steht in den Sternen

Kommentar verfassen