Rock mit Fake-Knopfleiste

In diesem Winter habe ich wirklich gerne Röcke getragen. Ein Rock mit Knopfleiste vorne stand dabei noch auf meiner Wunschliste.


Auf der Suche nach einem geeigneten Schnitt fiel mir ein Rock von Tilly ein, der eine Fake Knopfleiste hatte, die ich erst bemerkte als sie mich darauf aufmerksam gemacht hat.
Also habe ich an meinen liebsten Rockschnitt – modifizierte – Norma eine Fake Knopfleiste drangebastelt: gerader Stoffstreifen genau auf die Mitte vom Vorderteil nähen, Topstiching, Knöpfe drauf fertig.


Innen mit Beleg aus Baumwollstoff und Wirkfutter. Dieses Futter mag ich mittlerweile für Röcke am aller liebsten, da es irgendwie besser sitzt als normales Futter bei mir.

Im Ausverkauf oder auf Tauschtisch habe ich es günstig erstanden. Die Farben sind dabei ja völlig egal, man sieht es eh nicht.

Das Schöne an dem Rock ist, dass er beim Sitzen vorne nicht aufklafft.

 

Und weil ich den roten nicht mehr ausziehen wollte, habe ich auch noch einen grünen auch aus Cord hinterher genäht.

Dieser hat wunderschönes Wirkfutter ( danke Claudia)

Und einen nahtverdeckten Reißverschluss.

Die Stoffe sind beide vom Fabrikverkauf in Münster.

Ich wünsche euch einen schönen Veilchendienstag.
Kölle Alaaf!

 

Der Rock Norma ist aus der Ottobre 5/2010

Das schwarze Shirt ist ein Renfrew Top mit Wasserfallkragen

Das gepunktete ein abgeschnittenes Boo Kleid mit Wasserfallkragen

11 Gedanken zu „Rock mit Fake-Knopfleiste“

  1. Huiii coole Röcke. Ich mag Cord und mit den Knöpfen drauf wirkt so ein Rock noch gleich viel schöner. Da muss ich mal in meinem Schrank schauen, ob ich noch Cord habe….Danke für die Inspiration! LG Kuestensocke

  2. Clevere Lösung, um das Klaffen zu vermeiden! Ich liebe Cord ja auch sehr… Hast du Tipps für verschiedene Qualitäten von Wirkfutter? Ich finde die Auswahl etwas schwierig. Aber Claudia ist und bleibt meine ungekrönte Futterkönigin, egal in welchem Material.
    LG, Bele

    1. Du bist lustig, ich kann doch die Qualitäten nicht so gut auseinanderhalten wie du. Mir ist auf jeden Fall kaum Unterschied , bis auf die Dicke, aufgefallen. Bisher waren alle Qualitäten, die ich hatte gleich gut. Das besprechen wir dann mal analog mit Beispielen, OK?
      LG Karin

  3. Dein Bericht kommt gerade richtig. Ich überlege aktuell dem Norma eine echte Knopfleiste zu verpassen, habe aber das Klaffen gar nicht auf dem Schirm gehabt. Deine Röcke gefallen mir sehr und eigentlich ist ja so eine Fakeleiste auch viel schneller genäht.
    Liebe Grüße
    Sylvia

  4. Toll – kann manchmal so einfach sein. Habe gerade erst einen Schnitt für meine Tochter auf Knopfleiste „umgebastelt“. Die klafft jetzt leider …
    Nächstes Mal fake ich auch…
    LG, C.

Kommentar verfassen