Blumenvlieland

Hallo,

immer wieder sehe ich Kleider bei euch, mit bunten Blumenmustern, die ich wirklich toll finde. Deshalb habe ich  mal all meinen Mut zusammengenommen und mir in der Schatzkiste einen knallbunte Blumenstoff gekauft. Lang habe ich überlegt, was ich daraus mache und tadaaa

IMG_1023

es ist ein Vlieland von schnittreif geworden. Ich finde den Schnitt super und habe schon Stoffe ausgesucht für die Langarmvariante.

Da ich die Idee so toll finde, mache ich heute nochmal beim Sweet-Summer-Sewing mit.

Der Stoff ist so schön  und  hat eine wirklich tolle Qualität, deshalb habe ich die Reste  hier noch in einem Rock verarbeitet.

Auf das der Sommer bleibt!

Liebe Grüße

Karin

Cupcake-Tasche

IMG_1014Heute stelle ich euch meine selbst gemachte Cupcake-Tasche vor. Sie ist sehr schnell und leicht gemacht.

Man kann sie gut als Sport-Einkauf- und sonstige Tasche nutzten.

Den Stoff habe ich aus einem kleinen Laden in Tübingen.

Eine gut erklärte Anleitung gibt es bei Strich & Faden.

Bis bald – und viel Spaß beim Creadienstag.

Sophia

Sophia

Strandkleid

Hallo,

heute RUMS es zweimal bei uns. Hier bei Mutter und da bei Tochter. Das tolle Wetter lädt ein zum Sommerkleidernähen.

Auf der Suche nach einem einfachen Schnitt für ein Strandkleid bin ich nicht wirklich fündig geworden. Deshalb habe ich das geniale Basic Tank Top von Frau Liebstes, das ich hier schonmal vorgestellt habe,  einfach verlängert und voilà

IMG_1007 IMG_1008

ein einfaches und sehr schönes Standkleid ist entstanden.

Und je nach Stoff ist der Kleid es auch ausgehtauglich.

IMG_1011 IMG_1013

Jetzt fehlt nur noch Strand und Sommerbräune 🙂

Weitere weibliche Sommerideen findet ihr wie immer am Donnerstag hier bei RUMS.

Liebe Grüße

Karin

Watermelontop

Hallo,

heute zeige ich euch ein Top was ich aus der OTTOBRE Somer 3/2013 habe.

Stoff habe ich aus dem Stoffladen ALFTEX.

IMG_0966

IMG_0961

Hier hat meine Mutter heute gerumst und hier alle anderen.

LG Eure Sophia

Sommerkombi

Hallo,

heute zeige ich euch meine neue Sommerkombi.

IMG_0998

Das Basic Tank Top von Frau Liebstes mit ihrem tollen Basic-Jersey- Rock., den es hier als freebock gibt. Beide sitzen super und sind schnell zusammengenäht. Der Rock eignet zur Resteverwertung, hier kann man mal alle Lieblingsstoffe miteinander kombinieren. Das Top habe ich noch zu einem Kleid erweitern  und wird hier morgen vorgestellt . Den Rock mache ich auf jeden Fall nochmal. Liegt schon zugeschnitten hier. 🙂

Und ganz besonders Stolz bin ich auf meine eigenes und neues label.

IMG_0993

Und dank Anna geht es hier zum Sweet Summer Sewing, wo es noch andere schöne Kreationen zu bestaunen gibt.

Ich wünsche euch Sonne!

Liebe Grüße

Karin

Top mit Spitzeneinsatz

Hallo,

heute meldet sich auch mal die große Tochter mit einer luftigen Idee für den Sommer.

Ich habe vor einigen Wochen ein Top was fast genauso aussieht in einem Laden gesehen, dachte mir aber das ich das auch selber machen könnte. Also habe ich einfach breite Spitzenborte im Stoffladen und ein weißes etwas weiteres Basic Top gekauft. Die Spitze habe ich einfach zugeschnitten und an den Seiten auf gernäht. Am Ende habe ich dann noch den Stoff vom Top unter der Spitze weggeschnitten und voila fertig!

IMG_0960

IMG_0959

Weitere kreative Idee findet ihr beim Creadienstag.

Liebe Grüße,

Anna.

Sweet Summer Sewing 1

Hallo,

habe ich Mittwoch noch getrauert, dass es keinen MMM gibt im Moment, habe ich heute erfahren, dass es bei Anna ein Sweet Summer Sewing gibt. Was für eine schöne Idee!

Spontan bin ich heute mit meinem ersten Vlieland dabei.

Das Kleid sollte eigentlich  Ärmeln bekommen, war dann aber zu eng und ich habe kurzerhand ein Strandkleid draus gemacht. Ohne Arme und kurz mit gelben Punkten und gelben Bündchen.

IMG_0845

Und weil ich den Stoff nochmal hatte, habe ich noch ein bürotaugliches hinterhergenäht.

IMG_0835

IMG_0854

Ok, die regelmäßigen Bündchen übe ich noch. 🙂

Weitere tolle Sommerideen findet ihr beim Sweet Summer Sewing, der uns den Sommer rettet, in dem wir endlich mal Zeit zum Nähen haben, weil alles etwas entspannter ist und alles langsam auf Ferien eingestellt ist.

Hier ist es endlich warm und ich freu mich auf den Sommer.

Liebe Sommergrüße

Karin

Label

Zu meinem Ehrentag heute gab’s nette Überraschung von meinem Liebsten: eigene Namensbänder oder labels.

IMG_0844

Ich freu mich schon sehr, sie überall rein und drauf und drum und… zu nähen.

Liebe Grüße

Karin

Ratz Fatz Rock bei RUMS

Hallo,
heute darf ich zum ersten mal bei RUMS mitmachen.
letzte Woche war meine Tochter dran.
Solch einen Rock habe ich im Laden gesehen und wollte ihn ihn unbedingt nachnähmen.

IMG_0794

IMG_0808

IMG_0799

Den Stoff fand ich auf einen Stoffmarkt, den Schnitt dazu bei Polly Pünktchen. Ihr kostenloses Schnittmuster findet ihr hier. Es ist wirklich sehr einfach nachzunähen und der Rock sitzt perfekt.
Und weil es so einfach war, habe ich diesen Rock direkt hinterhergenäht.
Das wird nicht mein letzter Ratz Fatz Rock sein. Als Stoff habe ich Jersey verwendet. Laut Anleitung geht es auch mit festen Baumwollstoffen. Das werde ich beim Nähen mal ausprobieren.

Danke an Polly Püncktchen für dieses tolle freebook.

Weitere tolle Ideen findet ihr hier beim RUMS.

Einen schönen sonnigen Tag wünscht
Karin

Ratz-Fatz-Rock

Hallo,

gerade habe ich angefangen zu bloggen und der MemadeMittwoch macht Sommerpause. Sowas. Dann mache ich meinen eigenen MMM und zeige den Ratz-Fatz Rock von Polly Pünktchen.
Diesen Rock habe ich nach der sehr guten und auch sehr einfachen Anleitung genäht, die ihr hier findet: klick.

Und er hat das Zeug zum Lieblingsrock bzw. Lieblingsschnitt.

IMG_0793

IMG_0726

IMG_0735

Und er war wirklich ratz fatz fertig. Auch für Anfängerinnen sehr zu empfehlen. Da ich Jersey verarbeitet hab, wurde er unten einfach umgenäht. Hab also kein Schrägband benutzt, wie in der Anleitung.
Noch mehr von diesen Röcken findet ihr hier beim Ratz-Fatz-Rudel.

Liebe Grüße
Karin