Mein erstes Kleid aus meinem Grundschnitt

Heute gehts beim MeMadeMittwoch um die Urlaubsgarderobe. Es ist zwar nicht mehr ganz so lange bis zu meinem Urlaub, aber das Leben läßt mich gerade noch nicht an die passende Garderobe denken. Aber Dank des Mottos habe ich heute schonmal angefangen, potentielle Schnitte auszusuchen.

Stattdessen zeige ich euch heute das Ergebniss eines lange gehegten Wunsches.

Im Laufe des letzten Jahres habe ich bei Sebastian Hoofs ein Schnittkonstruktionsseminar gemacht. Das hat großen Spaß gemacht, weil Sebstian sein Wissen auf sehr wertschätzende und anschauliche Art weitergibt, mit so viel Humor und Geduld wie es nur geht. Und das Ergebnis ist ein Schnitt, der aus Webware genäht auch für mich Bewegungsfreiheit und Bequemlichkeit bietet und zudem noch super sitzt. Perfektes Ergebnis.

Ich gehöre zu den Frauen, die nicht jeden Schnitt in Ihrer Größe einfach nachnähen können und er sitzt. Gerade im Rücken- und Schulterbereich habe ich immer große Probleme mit der Beweglichkeit, oder auch einen hohen Anspruch, dass ich mich in meinen Klamotten bewegen können und wohlfühlen muss.

 

Heute zeige ich euch das erste Kleid, das ich – nach einem Probekleid – aus meinem Grundschnitt genäht habe. Der Stoff ist ein traumhafter Viscose vom Stoffmarkt in Maastricht. Es gibt dort einen Stand mit Designerstoffen, dort habe ich mir mal was gegönnt. Print und Qualität waren einfach überzeugend.

Die Abnäher habe ich etwas großzügiger gestaltet, so dass das Kleid etwas lockerer fällt. So habe ich das perfekte Kleid für meinen heutigen Ehrentag.

Noch nicht urlaubstauglich, aber auf jeden Fall sommertauglich reihe ich mich damit bei dem Damen des MMM ein. Und freue mich im Laufe des Tages auf Urlaubsgarderobeninspiration.

Habt einen tollen Tag.

31 Gedanken zu „Mein erstes Kleid aus meinem Grundschnitt“

  1. Ehrentag? Dann wünsch ich mal alles Gute!
    Der Schnitt hat einen tollen Stoff verdient! Ich glaube ich würde das jetzt einfach mal in allen Regenbogenfarben nähen. Zuerst in schwarz.
    Ich bin ein bisschen neidisch auf diesen Kurs. Ein bisschen sehr.
    LG
    Martina

  2. Alles Liebe zum Geburtstag meine liebe Karin <3
    Das Kleid ist ganz toll…ich will auch so eines! Der Stoff weckt Erinnerungen an einen sehr schönen und lustigen Tag mit Dir.
    LG Luzie

    1. Vielen Dank du Liebe. Und ich bin dir sehr dankbar, dass du mir zu diesem Stoff geraten hast, das war bei dem Preis sehr hilfreich.
      Bis Bald
      Karin

  3. Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! So ein tolles GEburtstagskleid ist ein Geschenk für Dich selbst! Recht so! Schaut klasse aus, so bequem wie ein Jerseykleid und so edel wie ein Kleid aus Webstoff – perfekte Kombi! LG Kuestensocke

    1. Vielen Dank! dD findest die perfekten Worte für das Kleid: so bequem wie ein jerseykleid und so edel wie ein Kleid aus Webstoff.
      LG Karin

    1. Ich danke dir. Das mit dem Gundschnitt ist weniger Arbeit als ich dachte. Man braucht hat jemanden an der Seite, der es wirklich kann.
      LG Karin

  4. Die besten Wünsche auch von mir! Diese schöne und perfekt passende „Alltagsrüstung“ sieht sehr nach erfülltem Wunsch aus. Lass dich feiern!
    LG, Bele

    1. Vielen lieben Dank. ich bewunder gerade immer wieder deine tollen Wanderbilder auf Instagram. Da muss ich auch unbedingt hin.
      LG karin

  5. Auch von mir herzlichen Glückwunsch zum Ehrentag. So ein Grundschnitt, der gut passt, ist einfach eine tolle Sache, denn dann kann mit Krägen, Ausschnitten und Ärmellösungen wunderbar variieren.
    Grüßle Bellana

  6. Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag und zum neuen Kleid. Dein Kurs hat sich ja wohl gelohnt, wenn ich das Ergebnis so sehe. LG Carola

  7. wunderschön geworden, vor allem die Paßform im Schulter und Armbereich! Ich finde das total schwierig, bei Webstoffen eine Ärmelform zu finden, in der man sich bewegen kann. Dir ist das super gelungen!
    Und zum Geburtstag wünsche ich Dir alles gute. In dem schönen Kleid kann es nur ein schöner Tag heute sein!
    LG Barbara

  8. Ganz herzlichen Glückwunsch! ?Das ist ein wunderbarer Stoff und das Kleid sitzt wie angegossen und sieht auch bequem aus.
    Lass‘Dich schön feiern und liebe Grüße, SaSa

  9. Nachträglich alles Gute zum Geburtstag, liebe Karin! Etui steht Dir also doch sehr gut 🙂 Viel Spaß und Erfolg beim Herumexperimentieren! Herzliche Grüße Tily

  10. Doppelter Glückwunsch: zum Geburtstag und zum erfolgreichen Grundschnitt. Wenn ich bei dir wieder sehe, welchen Wert das hat und wie man damit arbeiten kann, verstärkt das meinen Wunsch, auch endlich einen Grundschnitt anzufertigen. S. Hoofs wäre da sicherlich eine gute Adresse …
    LG
    Siebensachen

  11. Da bin ich wohl zu spät dran, um dir noch zu gratulieren… Habe gestern nicht alle Beiträge geschafft anzugucken. Das Kleid ist toll – und macht noch mehr Lust auf den Stoff, den wir auch im Laden hatten bzw. evtl. noch haben. Ach ja, so viele tolle Stoffe, nur viel zu wenig Zeit zum Nähen… Irgendwie stimmt meine Work-Sew-Balance gerade nicht.

  12. Meine liebe Karin,
    herzlichen Glückwunsch – nachträglich zum Geburtstag und immer noch richtig zum Kleid. Das sieht so schön aus! Ganz ganz schön geworden. Und der Stoff… <3
    Liebe Grüße (- hier ist noch Endspurt, noch 3 Wochen bis zu den Sommerferien, ächz…)
    Ella

  13. Da schau, ein Grundschnitt! Das ist eine tolle Sache, da bin ich gespannt, was noch so kommt. Im oberen Rücken wird es bei mir auch gern mal etwas weit, weil ich nicht genug Abnäher nehme, bzw sie nicht lang genug sind. Das zu ändern würde ich zur Optimierung noch raten. Regina

Kommentar verfassen