Me Made Mittwoch im Kate Dress

Kurz vor Schluss kommt jetzt noch mein heutiger MMM Beitrag. Das Internet in unserem Haus hatte sich verabschiedet und ein freundlicher Techniker hat es eben wieder aus unserem Keller hervorgeholt oder wo auch immer. Also so ohne Internet ist das Leben schon ein anderes, geht schon ist klar. Aber ich müsste auf den MeMadeMittwoch verzichten. Das geht ja irgendwie gar nicht.
Meine Fotos sind vom Wochenende. Dank Zeitmangel gerade die einzige Möglichkeit an nette Fotos zu kommen.

P1040708In diesem Frühjahr bin ich voll im Wickelkleid Modus. Und ich finde immer mehr schöne Modelle. Wenn das so weitergeht hab ich bald ne ganze Kollektion.

P1040721Memas Wickelkleid, die Schnittmusterbeschreibung findet ihr hier, fand ich klasse. Ein ganz grade geschnittenes Exemplar, nur mit 2 Falten jeweils im oberen Vorderteil. Der Schnitt ist von style arc und nennt sich Kate Dress. Deshalb hab ich es aus einem recht gemusterten Viscosejersey vom roten Faden nachgenäht.
Ich trage das Kleid hier mit einer schwarzen Julia Jacke aus Strickstoff.

P1040717
Mema war klug und hat das Kleid aus festeren Jersey genäht. Das passt besser zum Schnitt. Ich trage das Kleid gerne, kann mich aber vom Nachthemd -Gefühl dabei nicht wirklich lösen. Mein Stoff ist zu leicht für diesen Schnitt. Wenn ich es nochmal nähe, dann eher aus Winterware. Oder liegt es am Muster? Ich weiss es nicht. Für zuhause im Alltag ist es ok. Die weite Welt wird dieses Kleid nicht sehen, zumindest nicht analog.

P1040723
Aber hier warten ja noch mehr Wickelkleid- und Fake- Wickelkleidschnitte.

Und damit gehts zu Katharina, die in einem traumhaft roten Mantelkleid den heutigen MMM moderiert.

15 Gedanken zu „Me Made Mittwoch im Kate Dress“

  1. Was für ein tolles Kleid – der Stoff ist wieder mal ein Traum. Daraus würde ich mir glatt ein Shirt nähen. Ja ohne Internet muss es schwer sein. Frau hätte zwar mehr Zeit zum nähen, aber das macht einfach nicht soviel Spaß wenn man die Ergebnisse und den Entstehungsprozess nicht teilen könnte. LG Kuestensocke

  2. Kate steht dir ausgezeichnet und was mir sofort aufgefallen ist, ist der moderate Ausschnitt für ein Wickelkleid. Die lassen ja gern mal tief blicken.
    Liebe Grüße
    Sylvia

  3. Der Stoff ist dufte. Aber ich glaube auch dieses Jahr fest an einen Sommer, auch wenn nur für eine Woche, und vielleicht ist das diiiiiiiie Chance für dieses Kleid. Quasi ein 30 Grad Kleid 😉 Schick isses nämlich…
    Liebe Grüsse, Sylvie

  4. Ich finde das Kleid sehr schön an Dir und gar nicht nachthemdig.
    Vielleicht entsteht bei Dir der Eindruck durch den großen Weißanteil im Muster in Kombi mit der leichteren Stoffqualität? Vielleicht magst Du es im Sommer mit nackten Beinen u. Clogs dann auch in der analogen Welt anziehen. Einfach testen.

    LG Luzie

  5. Das „Nachthemdgefühl“ hab´ich auch bei einigen Jerseykleidern, aber ich glaube, das ist nur ein Gefühl und nicht sichtbar. Ich kann es abmildern, wenn ich ein festeres Unterkleid drunter trage.
    Ich finde dein Kleid jedenfalls ganz toll.
    Herzliche Grüße
    Sabine

  6. Ja, was Sylvie und Luzie gerade sagten, denke ich auch: im Sommer werden Muster und Stoff bestimmt ganz anders wirken(und die Ärmel könnte man dann ja evtl. noch kürzen). Mir geht das öfter so, dass ich sehr leichte und (für meine Verhältnisse) bunte Sachen an mir noch im Mai total merkwürdig und „falsch“ finde, und im Juli sind die dann auf einmal genau richtig. Den schönen Stoff kann ich mir im Juli jedenfalls sehr gut vorstellen, und wenn alle zerfließen, kommst du ganz cool im Wickelkleid an.

  7. Hier ist eindeutig kein Nachthemd zu sehen – Dein Kleid sieht toll aus und steht Dir super gut! Das Muster ist wunderschön und in Kombination mit Jacke und Stiefeln finde ich es auch jetzt schon schick. Im Sommer wird das bestimmt auch klasse aussehen. Ich fänd es extrem schade, wenn Du es nicht auch draußen anziehst.
    LG SuSe

  8. Gar nicht nachthemdig – ich glaube das Tragegefühl liegt eher am Stoff als am Aussehen. Leichter Jersey wirkt eben schnell etwas unangezogen, aber ich schließe mich den anderen an und versichere Dir, dass es super aussieht! 🙂

  9. Toller Stoff, auch farblich. Und du hast ein Nachthemdgefühl in diesem Kleid? Ich finde ja, dass gerade bei Wickelkleidern die Verwechslung mit einem Nachthemd ausgeschlossen ist. Hoffentlich gibt sich dein Gefühl noch, denn das Kleid ist klasse.
    LG von Susanne

  10. Soll ich dir mal was sagen: ich ahbe mir jetzt auch mal ein Wickelkleid genäht! Genial sind die! Was du jetzt gegen den Stoff hast kann ich echt nicht nachvollziehen, sieht für mich wirklich nicht nach Schlafanzug aus, ich finde das Kleid echt schön, ganz ehrlich 🙂 Wäre schade wenn es nicht raus darf!
    Liebe Grüße
    Katharina

Kommentar verfassen