Me Made May 15 – Ich bin dabei

Diese Woche blogge ich täglich, weil hier so viel los ist. Und um mich einzustimmen auf den Me Made May 15. Organisiert von Zoe, treffen sich täglich Näherinnen uas der ganzen Welt auf verschiedenen Plattformen. Ich bin dabei auf flickr und werde auch so oft es geht meine tägliche Kleidung auf meinem Blog zeigen. Oder ein paar mal in der Woche eine Zusammenfassung.

Wir sollen uns eine eigene Herausforderung dabei ausdenken.

Meine Herausforderung wird sein, nicht wie wild panicsewing zu betreiben, um mögligst viele verschiedene und neue Dinge zu zeigen und ich werde im Mai kein neues Schnittmuster kaufen. Das ist eine echte Herausforderung für mich.

Es ist mein zweiter MeMadeMay und ich freue mich darauf täglich kreativen Frauen aus der ganzen Welt zu begegnen, in ihren selbstgemachten Kleidern aus ihrem Alltag heraus. Im letzten Jahr hat es mir große Freude gemacht und ich hab ein paar tolle Blogs entdeckt.

Und es ist mein persönlicher Einsatz für den Weltfrieden. Sich kennenlernen, weil man zusammen kreativ ist, sehr viel wertschätzende Kommentare gibt und bekommt und sich einem positiven gemeinsamen Thema widmet, egal aus welchem Land man kommt und welche Sprache man spricht (obwohl ein bisschen Englisch von Vorteil ist), von Hautfarbe und Religion mal ganz zu schweigen, das kann nur gut sein für die Weltengemeinschaft.

3 Gedanken zu „Me Made May 15 – Ich bin dabei“

  1. Klingt sehr gut und dein Vorsatz gefällt mir auch. Ich bin schon in leichtes panicsewing verfallen am WE! 😀 10 Shirts ab ich genäht! Aber frag nicht wie die von Innen aussehen 😀 hahhahaha! Naja, ich brauchte die aber wirklich, in so langweiligen Farben, bah Basics! Ich bin auf jeden Fall auf deine Outfits gespannt und bin dieses Jahr auch dabei, weil du mich infiziert hast! 🙂
    Liebe Grüße
    Katharina

Kommentar verfassen