Männer Hoodie

Weil mein Mann mein Hobby, das Nähen, so tatkräftig unterstützt, indem er mit mir geduldig neue Stoffe einkauft,  mit ehrliche Rückmeldungen über Schnitt und neue Kleidungsstücke gibt, die Fotos für den Blog macht, wann immer er da ist und  als Admin den Blog auch gut im Auge hat, wird er hin und wieder auch von mir benäht.

Für diesen Winter hat er sich einen Hoodie gewünscht und sich den Schnitt Mister Comet (was für ein Name) ausgesucht.

IMG_1222

IMG_1230 IMG_1225IMG_1226

Der Hoody gefällt mir gut, auch wegen der andersfarbigen Einsätze. Zudem gibt es eine Variante mit Kapuze und eine mit Kragen.

Auch dank der guten Erklärung habe ich ihn schnell und unkompliziert an einem Abend mit der Overlock zusammengenäht. Es mußte nichts angepasst werden. Einzige Änderung: Den Ärmelsaum hab ich nur umgenäht und auf die Bündchen verzichtet.

Und weil der Hoodie so schnell zu nähen ist, gabs direkt ’nen zweiten hinterher.

IMG_1286IMG_1284IMG_1287

Diesmal mit Schalkragen und Kordel.

IMG_1241

Und gefakete Coverlocknaht am Bündchen. Danke an Fröbelina für den Tipp.

IMG_1244

Da Monika den HerrMann jetzt monatlich startet, verpasse ich auch nichtmehr die Termine und verlinke dorthin.

5 Gedanken zu „Männer Hoodie“

  1. GsD, endlich mal ein MännerTeil, das auch genauso aussieht. So ganz allgemein gesprochen… Manchmal denke ich doch, da fehlt nur noch ein Bãrchen vorne drauf 😉
    Beide Versionen sind richtig toll, so dass ich doch Lust bekomme, für meinen Mann auch mal etwas zu nähen 🙂
    Ich wünsche euch ein kuscheliges Wochenende,
    Kathrin

  2. Superschön beide Pulli! 🙂 Ich habe auch über den Schnitt nachgedacht, aber der Name ist wirklich abstoßend! 😀 Ich habe noch so einen Pulli gefunden Miro oder so, den konnte ich nicht kaufen weil die gemalten Figuren auf dem Cover soooo scheiße aussahen! Fast schon umheimlich! Mit so riesigen Grinsegesichtern und großen Augen 😀 Ihhhhh! 😀 Aber dein Pulli hat mir jetzt ein bisschen die Angst vor dem Cometschnitt genommen, vielleicht zeige ich den Marvin mal! 🙂 Und danke fürs Verlinken udn super dass das geklappt hat mit der Naht! 🙂 ich benutze die fast nur noch, weil ich immer zu faul bin die Zwillingsnadel in die Maschine zu machen 😀
    Hab ein schönes Wochenende! 🙂
    Katharina

  3. Die Pullis sind beide sehr schön. Es ist wirklich eine Herausforderung, schöne Schnitte und Stoffe für Männer zu finden.
    Jetzt mische ich auch mit bei der Männer-Benäherei, obwohl mich meiner leider nicht mit Admin-Diensten verwöhnt…

    LG Luzie
    (P.S. Und Namen sind echt so ne Sache. Mein ungeschlagener Spitzenreiter bei bescheuerten Namen ist jedoch immer noch Ottobre.)

Kommentar verfassen