Gillian Wrapdress und Morris Blazer

Hier liegt doch glatt noch ein Wickelkleid, dass ich noch nicht gezeigt habe. Ein Gillian Wrapdress aus mir bisher etwas zu rotem Viscosejersey.
IMG_2905Aber da das Wetter ja so langsam Richtung Sommer geht, passt die Farbe auch mehr zum Wetter. Irgendwie mag ich so knallrote Sachen lieber anziehen, wenn die Sonne scheint. Kennt ihr das?
IMG_2908Da ich dem Wetter noch nicht so traue und gestern auch trotz angesagter 22 Grad den ganzen Tag gefroren habe, gibts dazu die Entdeckung des MeMadeMay15: Den Morris Blazer von Grainline Studio.
IMG_2899Er ist fast so bequem ist wie ne Cardigan und dabei fast so schick ist wie ein Blazer. Angesteckt mit dem Morris Virus haben mich ganz klar Sinje und Frau bunte Kleider. Bei beiden findet ihr ihn schon in verschiedenen Farben bzw weitere in Planung. Wenn man einmal angefangen hat mit dem Schnitt, will er sich vermehren im Schrank. Also Achtung., sagt nachher nicht, ich hätte euch nicht gewarnt.

IMG_2902Seitdem ich ihn genäht habe und das ging auch dank der tollen Anleitung wirklich fix und unkompliziert, trage ich ihn fast täglich. Einzige Veränderung: Schultern um 2 cm verschmälert dafür Ärmel um 2 cm verlängert. Die 1,50m schwarzen Romanit, die hier im Vorrat lagen, reichten so gerade aus für dem Blazer.

IMG_2901Roter Romanit liegt hier schon für den nächsten. Einen blauen könnte ich sicher auch noch brauchen… soviel zum Thema Suchtcharakter.

Morris ist auf jedem Fall eine tolle Ergänzung in meiner Garderobe. Hatte etwas Bedenken, ob er zu Kleidern passt, da ich im Netz nur Fotos von ihm kombiniert mit Hosen gesehen habe. Aber, ich finde, er passt auch gut zu Röcken und Kleidern.
Was meint ihr?

Und weil heute wieder Mittwoch ist, schauen wir beim MeMadeMittwoch vorbei, den Dodo heute moderiert, auch noch ganz infiziert vom Wickelkleid Virus. Sie trägt meinen liebsten Schnitt in einer sehr schönen Uni-Variante.

15 Gedanken zu „Gillian Wrapdress und Morris Blazer“

  1. Ha, das Jäckchen hat auch die perfekte Kleiderlänge!
    Eigentlich schade dass es jetzt richtig warm wird, aber an Sommerabenden im Biergarten kann man ein Drüber ja gut gebrauchen…..
    Sehr chic!
    Würde ich auch nehmen, äääh- näähen!

  2. Sehr schön, auch der rote Stoff!
    Der Morris steht bei mir auch ganz weit oben. Vielleicht lässt sich am Sonntag passender Stoff finden.

    LG Luzie

  3. Haha, du bist gut, noch ein Wickelkleid liegt bei dir herum, welches du nicht gezeigt hast! 🙂 Ich bin sehr beeindruckt von deinem Output!!! Und dann noch die tolle Jacke dazu. Du hast recht, ich hatte sie auch eher an Hosen gesehen, aber sie passt super zu dem Kleid, und zu einem Rock, vielleicht nicht zu jedem, kann ich mir sie auch sehr gut vorstellen. Ich glaube, so ein unkompliziertes Teil zum Drüberwerfen benötige ich auch. (nach einem Gabriola Skirt, einem Overall und einem langen Hemdblusenkleid – und dann ist der Sommer eh wieder rum, wie ich mich kenne!)
    Ganz liebe Grüße,
    N

  4. Tolles Kleid und toller Blazer! Die Farbe und das Muster des Kleides finde ich echt super und es steht dir auch total gut!
    Vom Morris Blazer war ich am Anfang nicht so begeistert, da ich 3/4 Ärmel bei einer Jacke etwas unpraktisch finde, aber so wie bei dir würde ich ihn auch machen! Sieht echt gut aus und passt auch schön zum Kleid 🙂

  5. Die Jacke ist faszinierend, sie passt zu Hosen und Kleidern und sieht sehr bequem und strapazierfähig aus. Das Material ermöglicht ja auch, das Herumschleppen in diversen Taschen für den Kältenotfall, sehr schick.
    Liebe Grüße
    Sylvia

  6. Wow, beide Daumen hoch für Deine tolle Kombination! Der rote Stoff ist der Hammer – würde ich ebenfalls sofort nehmen und der schwarze Blazer dazu eine perfekte Ergänzung. Die Länge vom Blazer ist sehr schön zu Kleidern! LG Kuestensocke

  7. Ich wäre auch erstmal nicht auf die Idee gekommen, Morris mit einem Kleid zu kombinieren, finde es aber ausgesprochen gelungen. Willkommen im Morris-Fanclub 🙂

  8. Das Kleid mit dem tollen rot und den Perlenschnüren steht Dir ausgezeichnet. Hoffentlich scheint demnächst ganz oft die Sonne, damit Du es oft tragen magst. Und Morris finde ich ganz wunderbar dazu. Icvh fürchte jetzt schon, dass ich den auch ganz dringend brauche…
    liebe Grüße Dodo

  9. Das Wickelkleid aus dem roten Kettenjersy finde ich klasse.
    Der Morris Blazer ist nicht so mein Ding, aber an dir gefällt er mir und ein Blazer aus festem Jersey finde ich an sich eine gute Idee, weil es lässiger aussieht und außerdem sicher bequemer ist.
    LG von Susanne

  10. Zu rot? Nein! Steht dir gut, die Farbe! der Blazer scheint mir echt genial zu sein! ein Teil dass die richtige Länge für Kleider, Röcke und Hosen hat ist echt selten! Ja, das muss wohl noch mindestens ein Blauer her!

Kommentar verfassen